Sie verwenden einen veralteten Browser borowser , der diese Webseite nicht mehr unterstützt. Bitte laden Sie (hier) eine aktuelle Version herunter, um alle Funktionen dieser Webseite nutzen zu können.


    

Ist es sichergestellt, dass Edenred City ausschließlich in einem regionalen Einlösegebiet eingesetzt werden kann?

  • Ja. Bei der Edenred City Karte handelt es sich um Prepaid-Zahlungskarten, mit denen die Kartennutzer bei bestimmten Akzeptanzpartnern des Verbundsystems in einem bestimmten Postleitzahlengebiet Waren und Dienstleistungen beziehen können.
  • Nach unserer Einschätzung erfüllen die Edenred City Karten die ZAG-Kriterien gemäß Randziffer 9 und 10 des BMF-Schreibens vom 15. März 2022.
  • Die Edenred City-Gutscheinkarten sind als "City-Card" ausgestaltet, das heißt, sie können ausschließlich in einem regionalen Einlösegebiet, bestehend aus einem zweistelligen Postleitzahlen-Bezirk und den unmittelbar räumlich angrenzenden zweistelligen Postleitzahlen-Bezirken, eingesetzt werden.
  • Dabei werden Städte und Gemeinden, die jeweils in mehr PLZ-Bezirke fallen, als ein Postleitzahlen-Bezirk betrachtet.
  • Der Arbeitgeber bzw. der Arbeitnehmer kann für die jeweilige Edenred City Gutscheinkarte ein einziges, regionales Einlösegebiet festlegen, auf das die Karte technisch und vertraglich beschränkt wird.
  • Diese Begrenzung der Einsatzmöglichkeit der Edenred City-Gutscheinkarten ist technisch entsprechend implementiert.
  • Eine Überprüfbarkeit und Nachweisbarkeit ist gegeben.

Hat Ihnen unsere Antwort weitergeholfen ?
Danke für Ihr Feedback! Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Erfahrung auf Google oder Trustpilot teilen.