DSGVO richtig umsetzen: Das müssen Kleinunternehmer wissen

Donnerstag, 17. Mai 2018
Am 25. Mai 2018 entfaltet die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ihre volle Wirkung. Bis dahin sollten auch Kleinunternehmer ihre Hausaufgaben in Sachen Datenschutz erledigt haben. Anderenfalls drohen Strafen in Höhe von bis zu vier Prozent des Jahresumsatzes. Wir erklären Ihnen an dieser Stelle, was hinter der Verordnung steckt und wie Sie Ihre Webseite und Ihre Abläufe im Betrieb datenschutzkonform gestalten können.

Team-Events: So stärken Sie den Zusammenhalt in Ihrem Unternehmen

Mittwoch, 2. Mai 2018
Damit ein Team effizient zusammenwirken kann, muss zwischen den einzelnen Mitgliedern eine gute Atmosphäre herrschen. Allerdings funktionieren Arbeits- und Projektgruppen nur selten von allein. Von Beginn an reibungslose und produktive Abläufe stellen gerade in heterogenen Arbeitskreisen eher die Ausnahme dar. Für Unternehmen gilt es daher, den Teamgeist in den verschiedenen Arbeitsgruppen zu fördern, ihnen zu einer gesunden Zusammenarbeit zu verhelfen und damit die Mitarbeitermotivation und die Leistungsfähigkeit zu stärken. Hilfreich hierbei sind Team-Events, bei denen sich die Mitarbeiter losgelöst vom normalen Arbeitsalltag besser kennenlernen, ein Wir-Gefühl entwickeln und eine Vertrauensbasis aufbauen können.

Ist Instagram der richtige Kanal für mein Unternehmen?

Freitag, 27. April 2018
Instagram ist längst nicht nur eine App zum Aufnehmen und Teilen von Bild- und Video-Inhalten. Der Online-Dienst hat sich zu einem der größten sozialen Netzwerke und einem der stärksten Marketing-Instrumente weltweit entwickelt. Schon seit einiger Zeit bietet Instagram auch die Möglichkeit, ein geschäftliches Profil zu erstellen, doch lohnt sich die Mühe auch für Kleinunternehmer? In unserem Beitrag erfahren Sie, wann ein Instagram Account für Ihr Unternehmen sinnvoll ist, und was Sie beachten sollten, wenn Sie auf Instagram erfolgreich durchzustarten möchten.

Website bekannt machen – so erhöhen Sie mit SEO die Besucherzahlen

Donnerstag, 22. März 2018
Ihre neue Firmenwebseite ist seit Wochen online, aber Besucher stellen sich nur spärlich ein? Der Grund hierfür könnte sein, dass Ihre Seite in Google, Bing und co. zu weit hinten gelistet und deshalb nicht gefunden wird. Um Ihre Website bekannt zu machen, müssen Sie dafür sorgen, dass sie in den Suchergebnislisten möglichst auf den vorderen Plätzen erscheint. Das Zauberwort heißt SEO-Optimierung.

Kunden gewinnen leicht gemacht: Praktische Tipps für die Akquise

Freitag, 9. März 2018
Für viele Kleinunternehmer stellt die Neukundengewinnung die größte Hürde im Firmenalltag dar. Anders als große Unternehmen haben sie nicht das Budget, Radio- und Fernsehwerbung zu schalten oder mit aufwendigen Kampagnen auf sich aufmerksam zu machen und ihre Produkte oder Dienstleistungen massenwirksam ins rechte Licht zu rücken. Es gibt jedoch auch kostengünstige, aber dennoch effektive Wege, neue Kunden zu gewinnen. Einige davon möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Wie finde ich die richtigen Mitarbeiter für mein Unternehmen?

Freitag, 23. Februar 2018
Den passenden Mitarbeiter zu finden ist in der heutigen Zeit eine große Herausforderung – gerade für Startups und Kleinunternehmen, die in der Regel keine eigene Personalabteilung haben und meist über nur wenig Personalwerbungsbudget verfügen. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die richtigen Bewerber für Ihr Unternehmen finden und geben Ihnen ein paar nützliche Tipps, wie Sie motivierte und qualifizierte Mitarbeiter erkennen.

Mitarbeitern Gutes tun: Die besten Alternativen zur Gehaltserhöhung

Freitag, 26. Januar 2018
Sie haben ein tolles und engagiertes Team und möchten Ihren Mitarbeitern etwas Gutes tun? Eine Gehaltserhöhung ist dabei nicht immer die beste Lösung. Nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben bleibt für den Arbeitnehmer meist nur die Hälfte des Mehrbetrags übrig. Zum Glück gibt es viele gute Alternativen, wie Sie Ihre Mitarbeiter belohnen können. Wir haben die beliebtesten Arbeitgeberleistungen für Sie zusammengefasst, über die sich Ihre Mitarbeiter mit Sicherheit freuen würden, und die zudem steuerfrei sind.

Zurück aus dem Urlaub: So helfen Sie Ihren Mitarbeitern schnell in den Joballtag zurück!

Dienstag, 9. Januar 2018
Die ersten Tage nach einem ausgedehnten Urlaub sind für viele Arbeitnehmer ziemlich stressig. An frühes Aufstehen muss man sich erst noch gewöhnen, im Postfach stapeln sich hunderte unbeantwortete E-Mails und die ersten Termine, Abgaben und Fristen zeichnen sich schon im Kalender ab. Wenn man nicht aufpasst, ist die Urlaubserholung sofort wieder verpufft, die Stimmung sinkt und die Motivation ist schnell am Ende. Als Chef können Sie dem sogenannten 'Post-Holiday-Blues' allerdings vorbeugen und Ihren Mitarbeitern helfen, entspannt in den gewohnten Arbeitsrhythmus zurückzufinden. Wir stellen Ihnen fünf einfache Maßnahmen vor, die den Wiedereinstieg erleichtern.

Gute Vorsätze für Kleinunternehmer: 5 Tipps für ein erfolgreiches neues Jahr

Donnerstag, 21. Dezember 2017
Alle Jahre wieder – kurz vor Neujahr ist die Zeit, gute Vorsätze zu fassen. Die meisten Menschen setzen sich Ziele in den Bereichen Gesundheit oder Privatleben: weniger Süßigkeiten essen, mehr Sport treiben, einen neuen Partner finden – das sind die Klassiker unter den Neujahrsvorsätzen in Deutschland. Doch warum nicht auch gute Vorhaben für Ihr Unternehmen anvisieren?

Warum ist Facebook Werbung so spannend für Kleinunternehmen?

Freitag, 15. September 2017
Die sozialen Netzwerke, insbesondere Facebook mit seinen 30 Millionen aktiven Nutzern, bieten vor Kleinunternehmen ein großes Potenzial, ihre Bekanntheit verhältnismäßig kostengünstig zu steigern und damit auch gewinnbringende Anfragen für ihr Unternehmen zu generieren.

Darum in die Ferne schweifen - 5 Urlaubstipps für Kleinunternehmer

Freitag, 8. September 2017
Urlaub ist für viele Selbstständige ein Fremdwort. Wenn Sie auch selbständig sind, kennen Sie sicher die hohe Verantwortung und Belastung, die die Leitung eines Unternehmens mit sich bringt. Urlaub bedeutet dann vielleicht nicht nur eine notwendige Auszeit, sondern gleichzeitig eine Herausforderung. Schließlich müssen Sie den Spagat zwischen unternehmerischer Verantwortung, Urlaub und Familie schaffen.

So verbessert moderne Zeiterfassung die Mitarbeiterbindung

Freitag, 28. Juli 2017
„Zeiterfassung“ ist nicht gerade ein positiv behafteter Trendbegriff. Für Arbeitnehmer ist es ein meist lästiges Ritual zum Nachweis der Arbeitszeiten gegenüber dem Arbeitgeber. Arbeitgeber sehen in einer Zeiterfassung oft ein notwendiges aber aufwendiges Übel um die Datenbasis für die monatliche Lohnabrechnung zu erhalten oder gewisse Gesetzesanforderungen bei der Dokumentation der Arbeitszeiten zuverlässig zu befolgen.

Auch Kleinunternehmen sollten sich einen Betriebsausflug gönnen!

Freitag, 7. Juli 2017
Endlich ist der Sommer da und damit die perfekte Jahreszeit, um einen Betriebsausflug zu organisieren. Damit festigen Sie das Team und geben der Motivation ihrer Mitarbeiter einen deutlichen Schwung. Was Kleinunternehmen selten wissen: Betriebsausflug ja oder nein, das hat nichts mit der Unternehmensgröße zu tun: Auch kleine Betriebe, darunter Selbständige mit nur einem einzigen Mitarbeiter können davon profitieren. Selbst wenn es sich um einen Familienangehörigen handelt (Partner), der z. B. als 450 €-Teilzeitkraft eingestellt ist. Auch in diesem Fall können Kleinunternehmer die Ausgaben steuerlich absetzen.

Tipps, wie Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter steigern

Dienstag, 20. Juni 2017
Produktivität steigern - was heißt das eigentlich? Es bedeutet, so viel Arbeit wie möglich zu erledigen. Doch im Vergleich wozu? Es kommt einfach darauf an, welche Ziele man dabei erreichen will. Hier finden Sie ein paar erprobte Tipps zur Steigerung der Produktivität in Kleinunternehmen.
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies